Beteiligung vor Ort

Im Rahmen des Projektes IDEK Nördliches Fichtelgebirge wollen wir die Bewohner*innen der Region sowohl auf digitalem, als auch auf analogem Wege am Entwicklungsprozess teilhaben lassen. In Workshops vor Ort konnten wir uns bereits mit verschiedenen Altersgruppen direkt austauschen.
Im Speziellen haben wir uns mit Jugendlichen und Senior*innen getroffen. Mit dem Camper tourten wir durch die 9 Kommunen und machten Stops bei Altersheimen, Stammtischen und Jugendtreffs, führten mit den Bewohner*innen intensive Gespräche über die Vergangenheit und die Zukunft der Region.
So erhielten wir wichtiges Insiderwissen der erfahreneren Bewohner*innen, sowie Einblicke in die Wünsche der jungen Generation, die wir kontinuierlich über die Dauer des ganzen Projektes in unseren Prozess miteinfließen lassen werden.

Weitere Teilhabeformate

Wir informieren Sie hier über weitere Möglichkeiten der digitalen sowie analogen Teilhabe am IDEK Nördliches Fichtelgebirge. Falls Sie Fragen oder Interesse an einem Vor-Ort-Workshop haben, können Sie uns gerne telefonisch unter +49 89 288 078 75 oder per E-Mail kontaktieren.