Team IDEK Nördliches Fichtelgebirge

Das integrierte digitale Entwicklungskonzept (IDEK) Nördliches Fichtelgebirge ist Teil des Modellprojekts "Smart Cities Smart Regions - Kommunale Digitalisierungsstrategien für Städtebau und Mobilität der Zukunft" des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr. Für die Erarbeitung des Konzeptes wurde unser interdisziplinäres Team bestehend aus den Fachdisziplinen Raumplanung, Städtebau/Stadtplanung, Landschaftsarchitektur/Freiraumplanung, Teilhabe, Mobilitätsplanung, sowie Informations- und Kommunikationstechnologie durch ein fachliches Auswahlgremium beauftragt.

berchtoldkrass space&options

berchtoldkrass space&options mit Sitz in Karlsruhe entwickelt individuelle Lösungen für komplexe räumliche Fragestellungen und entwirft innovative Zukunftskonzepte und Umsetzungsstrategien für Quartiere, Städte und Regionen. Das Büro berät raumwirksam tätige Institutionen und Unternehmen in Fragen zukünftiger Entwicklungsmöglichkeiten und liefert mit seiner Expertise verlässliche und anschauliche Grundlagen für Entscheidungsträger. Das Büro verfügt über eine breite interdisziplinäre Erfahrung in kooperativen Verfahren, Leitbildprozessen und Entwicklungskonzepten in Deutschland und der Schweiz. berchtoldkrass wurde 2009 gegründet und hat aktuell ein Team aus 14 Raumplanern, Stadtplanern und Architekten.
www.berchtoldkrass.de

bauchplan ).(

bauchplan ).( verfügt über 20 Jahre internationale Erfahrung in der Ausarbeitung von Studien und Gutachten, Entwicklungskonzepten, Objektplanungen und Beratungsleistungen, in Beteiligungsprozessen inkl. Steuerung und Moderation sowie in Stadtlandschafts- und Grenzraumforschung. Das Kollektiv mit Sitz in München, Wien und Köln versteht sich als Mediator zwischen Raum und Gesellschaft. Der Anspruch des spezifischen, transdisziplinären und hybriden Entwerfens von möglichst vielschichtigen Freiräumen erfordert die Kombination geeigneter Werkzeuge als Entwurfsmittel: partizipative Stadterkundungen nutzt bauchplan ).( als Analysewerkzeug, über analogen und digitalen Modellbau verfeinert das Büro seine Entwurfsgedanken durch alle Maßstabsebenen hindurch bis zu prototypischen Bemusterungen. Die professionelle Projektumsetzung ist schließlich eingebettet in die entsprechend aktuellen Hard- und Softwaretechniken.
www.bauchplan.de

orange edge

orange edge gestaltet mit Städten, Unternehmen und Institutionen die mobile Stadt der Zukunft, indem die Chancen einer raumdifferenzierten Stadt- und Verkehrsplanung auf innovative und effizient Weise genutzt werden. orange edge versteht Mobilität als elementaren Teil der Stadt. Der Flow der Menschen – egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder im Auto/Lkw – sowie die nötige Verkehrsinfrastruktur müssen so in den Stadt- und Landschaftsraum integriert werden, dass Konflikte bestmöglich vermieden werden, der Verkehr fließt und auf zukunftsfähige Weise leistungsfähig ist. Die angrenzenden Stadtquartiere sind lebendig und generieren einen Mehrwert aus ihrer guten Erreichbarkeit. orange edge verknüpft empirische Methoden mit den eher normativen Verfahren der Stadtplanung. So werden passgenaue Lösungen entwickelt. orange edge achtet auf Machbarkeit und aktiviert Macher. Ideen sind dann wirklich gut, wenn man sie einfach umsetzen kann und sie das Leben der Menschen erleichtern. Dazu stellt orange edge die planerischen Weichen.
www.orangeedge.de

Ubilabs

Ubilabs ist ein inhabergeführtes Software-Unternehmen mit Sitz in Hamburg, München und San Francisco. Vom Store Locator bis hin zur Visualisierung von Geschäftsdaten: Ubilabs ist spezialisiert auf interaktive Kartenanwendungen. In einem Team von rund 40 Entwicklern, Projektmanagern und Designern verwirklichen wir Projekte für namhafte Kunden in Europa und den USA. Seit der Gründung im Jahr 2007 als vierköpfiges Team hat sich viel verändert: Die Branche erlebt ständige Trendwenden, die Anforderungen werden immer komplexer, das Verhalten der Nutzer hat sich gewandelt. Und auch das Unternehmen hat sich weiterentwickelt. Eines ist jedoch gleich geblieben: Die Begeisterung der Anfangsjahre und der Glaube daran, dass aus der Verbindung von technischer Innovation und Design ein besonderer Mehrwert für die Kunden geschaffen werden kann. Ubilabs versteht sich als Dienstleister und als Innovator, als Laboratorium für neue Ideen, Umsetzer, Berater und Gestalter – und als Thinktank für innovative Lösungen.
www.ubilabs.com